#electronic #remix | ADHD Records

Dance the Essenz

Das Album WET von femdon ist eine queer-feministische Perspektive auf Sex, Konsent und Heilung. Samtiger RnB und grooviger Jazz bestimmen den Sound im Debüt. Die anderen Kolleg*innen vom Label ADHD Records haben mit einem anderen Ansatz drei Tracks neu produziert. Herausgekommen ist die EP WET remixes und sie zeigt die elektronische Bandbreite des Labels. Die Sexiness kommt jetzt von den Beats und dem Hochdrehen der Regler, als würde man verschwitzt auf einer Techno-Party stehen.

PINKDOT freut sich, Altes anders zu hören.

Alle Beiträge von ADHD Records