Kunst und Kultur für Neugierige
divers, barrierearm und aktuell

3. Queere Kunst- und Kulturtage

PINKDOT präsentiert auch 2024 die Queeren Kunst- und Kulturtage! Zum dritten Mal in Folge bringen wir herausragende Künstler*innen aus Berlins queerer Szene auf die Bühne und machen Kunst und Performance erlebbar. Freut euch auf ein Wochenende voller voller Live-Gesang, glamourösen Drag-Shows, elektronischen Beats, Swing und mehr – in Englisch und Deutsch.

Zwei Tage, die prall gefüllt sind mit den vielfältigen Facetten unserer LSBTIQ+ Kultur. Schluss mit Rumhängen vor YouTube, hinein ins Grüne: Am 6. und 7. Juli verwandeln wir unser virtuelles PinkDot-Life.de in ein glitzerndes Erlebnis in 3D – für Jung und Alt, queer und nicht-queer. Denn Kunst und Kultur sind für alle da – kostenlos, barrierefrei und immer ein Fest!

mit Live-performances von Aka Kelzz, LNA, Flamyngus, Sasha Glam, Stella Rockt, Rag Doll, Becky u.v.a.

2. Queere Kunst- und Kulturtage

Am 26. und 27. August 2023 wurde die Online-Bühne von PINK.LIFE in der Parkaue lebendig. Bis in den Abend hinein war das Programm voll: Für die Kleinen und die Großen. 

 

VIDEO: Queere Kunst- und Kulturtage 2023

1. Queere Kunst- und Kulturtage

Am 20. und 21. August 2022 fanden zum ersten Mal die queeren Kunst- und Kulturtage in Lichtenberg statt. Beide Tage waren rappelvoll mit Berlins Queers. 

VIDEO: Queere Kunst- und Kulturtage 2022