Kunst und Kultur für Neugierige
divers, barrierearm und aktuell

Den dritten Sommer in Folge veranstalten wie die Queeren Kunst- und Kulturtage: Zwei Tage lang präsentieren wir Performance, Musik und Literatur im Stadtpark Lichtenberg und stellen euch hier unsere aufregenden Künstler*innen vor.

 

Regenbogenpapi

Queere Bilderbücher, Dragqueens die Kindern vorlesen, Illustrationen über zwei Väter mit ihren Kids? Genau in diesem Universum findet sich Regenbogenpapi wieder. Der Hotelbetriebswirt aus Einbeck hatte irgendwann die Nase voll von Hotelzimmern und Roomservice und entschloss sich dazu, seine Passion zur nebenberuflichen Tätigkeit zu machen: Kinderbücher der Vielfalt. Seit nunmehr sechs Jahren bringt Marcel Kahl seine queer-bunten Ideen zu Papier und gibt diese zur Begeisterung der Kleinen zum Besten geben.

PINKDOT freut sich am 6. Juli über Regenbogenpapis Lesestunde.

 

Alle Beiträge von Regenbogenpapi

Künstler_in Seite