#illustration | Tariq Alsaadi

Ein neues Ich, auf Papier gebannt

Die erste Gruppenausstellung „Faces | Spaces“ von PINK.ART zeigte neben etablierten Künstler*innen auch diesen Newcomer: Tariq Alsaadi. Mit dicken schwarzen Strichen verewigt der Illustrator seine Träume über sich im Kreis seiner Familie. Das einstige queere Kind, das schon in Syrien immer nur zeichnete, entdeckte in Berlin neue Facetten an sich. In der auferlegten pandemischen Pause vom Clubbing griff Tariq zu Buntstiften, und nähert sich kinky und farbenfroh dem Berliner an, der er heute ist.

PINK.MEDIA freut sich, diesen queer-gaze kennenzulernen.

© Bild: Tariq Alsaadi
© Bild: Tariq Alsaadi
© Bild: Tariq Alsaadi
© Bild: Tariq Alsaadi
© Bild: Tariq Alsaadi

Alle Beiträge von Tariq Alsaadi