Lazutkina – Geschichte der Freiheit (Ausstellung)

Ob Porträts, Stillleben oder Detailaufnahmen: Die Fotografien der ukrainischen Künstlerin Lazutkina erzählen Geschichte auf ganz eigene Art. In die Rolle legendärer Held*innen schlüpft sie in einer Serie von Selbstporträts und verkörpert so weibliche Role Models, die allzu oft von der Geschichtsschreibung überformt oder vergessen wurden. Neben dieser feministischen Ahn*innengalerie fordern auch ihre Stillleben den Betrachtenden heraus – der Bruch, das Provokative und Irritierende liegen hier im Detail.

Präzises Arrangement und genaue Lichtführung prägen ihre Bilder. Farbschichten, Tropfen, geometrische Strukturen, Risse und Falten – Lazutkinas abstrakten Arbeiten sind mehr als nur Oberflächen. Denn sie changieren zwischen figurativem Spiel und Abstraktion, Weichheit und Härte und zeigen ihren empfindsamen Blick für die kleinen Dinge, die Fragmente unseres Alltags. Und so verbinden ihre Bilder historische Narrative und Menschen mit unserer allzu fragilen Gegenwart.

Elena Lazutkina ist eine ukrainische Künstlerin, Lithographin, Buchproduzentin und Verlegerin, die Kunstobjekte und Installationen kreiert. Seit 2021 ist sie Teil der Kunstgruppe „LaPl“.
Kuratiert wird die Ausstellung von Ina Rosenthal und Charlotte von Schuckmann.

PINK.ART | Biesentaler Straße 24 | 13359 Berlin-Mitte
Eröffnung: 27. Januar ab 19 Uhr
Besuch: Nach Absprache.
Kontakt: Ina Rosenthal: ina.rosenthal@pinkdot-ggmbh.de


PINK.ART ist ein Projekt der PINKDOT gGmbH. PINKDOT gGmbH ist eine Trägergesellschaft, die es sich zu Aufgabe gemacht hat, Communitys zu stärken und zu unterstützen. Sie steht ein für Sichtbarkeit und produktive, Community übergreifende Netzwerkarbeit. Für neue Ideen und Projekte die der am Gemeinwohl orientierten, friedlichen und diverse Gesellschaft dienen.

PINK.ART ist Mitglied der freien Kunst-Initiative Kolonie Wedding e.V. und wird regelmäßig Rundgangführungen und Künstler*innengespräche anbieten. Als Kooperationspartner konnte PINK.ART das Prima Center Berlin: PCB (prima-center.net) gewinnen.