Bildinfo
© Bild: Linda Blüml
schließen

Das Ding mit dem Mitgefühl

In ihrem Knetfigurenfilm ergründet Linda Blüml, warum Menschen lieber wegschauen als handeln. „Man kann eh nichts verändern“ ist ein weit verbreiteter Glaube, ebenso der Impuls sich vom eigenen Umfeld zu entkoppeln: Nicht mein Kind, nicht meine Tiere. „FSK Nächstenliebe“ setzt hier an und verarbeitet eine wahre Geschichte aus der Nachbarschaft der Künstlerin. Mit poetischen Bildern verhandelt sie, ganz ohne moralischen Zeigefinger, Ignoranz und Idealismus, Speziesismus und Verantwortung.

PINK.LIFE freut sich, die wichtige Botschaft in die Welt zu tragen.

Linda Blüml: „FSK Nächstenliebe“ [03:43]

Alle Beiträge von Linda Blüml

Künstler_in Seite